Ina – 1,5 Jahre alter Schlaukopf

Ina

Ina ist 1,5Jahre alt, ca. 55cm gross, wiegt 16,5kg und ist kastriert. Sie ist am 11. Mai als Pflegehündin bei uns eingezogen und macht sich nun auf die Suche nach ihren Menschen. Ina ist schon eine sehr besondere Hündin. Sie hat in ihrem vorherigen Leben absolut nichts kennengelernt. Hier angekommen präsentierte sie sich sofort als sehr freundliche, neugierige und aufgeweckte Hündin. Sie ist unfassbar lernwillig, sehr interessiert an ihrem Umfeld und saugt die neuen Eindrücke förmlich auf. Sie beobachtet ihr Pflegefrauchen ganz genau, um ihr dann zu folgen und eine positive Rückmeldung zu erhalten. Das sind die allerbesten Voraussetzungen, um neue Dinge zu lernen und um Unsicherheiten abzulegen. Unsicher und ängstlich, das ist sie nämlich in neuen Situationen. Da benötigt sie die Unterstützung von ihren Menschen. Sie macht täglich unglaubliche Fortschritte, ist wahnsinnig anpassungsfähig und hat innerhalb kürzester Zeit schon viel gelernt. Sie fährt täglich mit ihrem Pflegefrauchen zur Arbeit, hält dort prima Ruhe bis wieder Hundezeit ist und ist eine angenehme Begleiterin. Autofahren ist für sie kein Problem, Geschäfte erledigt sie draussen und auch das Laufen an der Leine wird täglich besser, ist momentan aber phasenweise noch etwas wild. Unsere täglichen Abläufe beherrscht sie und es ist ein sehr schönes und unkompliziertes Miteinander. Ina ist eine bescheidene, vorsichtige, sehr sanfte, feinfühlige und außerordentlich schlaue Hündin, die alles richtig machen möchte und sich über jede Aufmerksamkeit die man ihr schenkt sehr freut. Sie wird sehr viel Freude daran haben mit ihren Menschen zusammenzuwachsen, gemeinsam Abenteuer zu erleben und ihre Menschen dicht begleiten zu dürfen. Für Ina suchen wir aktive Menschen in einem ruhigen Wohnumfeld, die ihr zur Seite stehen, wenn sie in neuen Situationen unsicher ist und manche Dinge noch gruselig findet. Ihre Menschen sollten Zeit für sie haben, ihre Intelligenz weiter fördern wollen und Lust auf tolle gemeinsame Aktivitäten haben. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich auch viel Freude bereiten und ihre Fähigkeiten weiter fördern. Sie wird sich ihren Menschen eng anschließen und eine sehr treue Begleiterin werden. Andere Hunde mag sie sehr, deshalb darf sie gerne Zweithündin werden. Als Einzelprinzessin, mit viel Hundekontakten wird sie aber auch glücklich werden.

Du hast Interesse? So geht es weiter

Wenn du dich für unseren Vierbeiner interessierst, nimm Kontakt zu uns auf. Nutze dafür entweder das Kontaktformular oder, noch besser: ruf uns einfach an. Das ist meist der schnellste und unkomplizierteste Weg. Unsere Nummer ist 04154 8042979.

Nach erfolgreicher Selbstauskunft und Vorkontrolle wird ein Tierschutzvertrag geschlossen und der Vierbeiner wird gegen eine Schutzgebühr vermittelt.